Vertrouwd adres sinds 1958 Lees Meer
VEILIG EN SNEL ONLINE BESTELLEN VOOR 15:00 UUR BESTELD = ZELFDE DAG VERZONDEN! GRATIS VERZENDING VANAF € 99,00

Roco 78069 - NS 4-tlg. TEE-Dieseltriebzug Serie DE IV (AC Sound)

Schrijf de eerste review over dit product

€ 494,90

Binnenkort leverbaar - reserveer nu!

Roco


Artikelnummer 78069


4-teiliger TEE-Dieseltriebzug Serie DE IV der Niederländischen Staatsbahn, Epoche III‒IV.

Motor mit Schwungmasse, Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 652. Mit Inneneinrichtung. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung mit Fahrtrichtung wechselnd.

Wechselstrom-Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

■ Fein detaillierte Drehgestelle
■ Separat angesetzte Griffstangen, Scheibenwischer sowie Lampenringe

Bei der Planung geeigneten Fahrzeugmaterials für den neuen komfortablen Verkehr im TEE-Abkommen einigten sich die SBB und die NS darauf, fünf gemeinsame dieselelektrische Triebzüge herzustellen. Diese Triebzüge bestanden aus einem Triebkopf, zwei Zwischenwagen, darunter ein Halbspeisewagen, und einem antriebslosen Steuerwagen mit Führerstand. Die SBB bezeichneten die Züge als RAm 501 und 502, die NS als DE 1001 bis 1003. Stationiert waren alle fünf Züge in Zürich. Die Höchstgeschwindigkeit des Zuges betrug 140 km/h. Die in den typischen TEE Farben rot/beige lackierten Triebzüge wurden in einem gemeinsamen fünftägigen Laufplan eingesetzt, wobei fünf Länder (Schweiz, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Frankreich) durchfahren wurden.

Schaal H0
Stroom type 3-rail ~ AC
Analoog / digitaal Digitaal
Merk Roco
Soort Treinstellen
Spoorwegmaatschappij NS

Roco

Artikelnummer 78069

4-teiliger TEE-Dieseltriebzug Serie DE IV der Niederländischen Staatsbahn, Epoche III‒IV.

Motor mit Schwungmasse, Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 652. Mit Inneneinrichtung. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung mit Fahrtrichtung wechselnd.

Wechselstrom-Modell mit Digital-Decoder und digital schaltbaren Sound- und Lichtfunktionen sowie Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

■ Fein detaillierte Drehgestelle
■ Separat angesetzte Griffstangen, Scheibenwischer sowie Lampenringe

Bei der Planung geeigneten Fahrzeugmaterials für den neuen komfortablen Verkehr im TEE-Abkommen einigten sich die SBB und die NS darauf, fünf gemeinsame dieselelektrische Triebzüge herzustellen. Diese Triebzüge bestanden aus einem Triebkopf, zwei Zwischenwagen, darunter ein Halbspeisewagen, und einem antriebslosen Steuerwagen mit Führerstand. Die SBB bezeichneten die Züge als RAm 501 und 502, die NS als DE 1001 bis 1003. Stationiert waren alle fünf Züge in Zürich. Die Höchstgeschwindigkeit des Zuges betrug 140 km/h. Die in den typischen TEE Farben rot/beige lackierten Triebzüge wurden in einem gemeinsamen fünftägigen Laufplan eingesetzt, wobei fünf Länder (Schweiz, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Frankreich) durchfahren wurden.

Schrijf uw eigen review
  1 ster 2 sterren 3 sterren 4 sterren 5 sterren
Value
Producten vergelijken

Geen producten geselecteerd.